Industrieanwendung und Klassifizierung von industriellen Lüftern

Es sollte beachtet werden, dass wir nicht über Industrieventilatoren für hergestellte Produkte sprechen (wie Kühl- und Lüftungsgeräte für große Räume wie Industrieanlagen, Logistiklager, Wartezimmer, Ausstellungshallen, Stadien, Supermärkte, Autobahnen, Tunnel usw.). Und es gehört zur Anwendungswärmeableitungskomponente von Industriekomponentenprodukten - Industriekühlgebläse.

Industrielle Komponenten bedeutet dann, dass solche Produkte nicht direkt an Verbraucher verkauft werden und es sich um Anwendungskomponenten für die Wärmeableitung oder einen Teil der Anwendungskomponenten handelt (denn neben Lüfterbelüftung und Wärmeableitung gibt es auch Kühlkörper und Wärmeableitung für die Flüssigkeitskühlung Und andere Wärmeableitungsanwendungen).

Industrielle Lüfter können in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, von Luft- und Raumfahrtgeräten bis hin zu elektrischen Zahnbürsten. Solche Kühlkomponenten können verwendet werden.

Haushaltsgeräte und elektrische Bürogeräte sind Industrieprodukte mit der größten Nachfrage nach Komponenten für industrielle Lüfterkühlgebläse, stellen jedoch auch die höchsten Anforderungen an die Lieferung von Produkten in großem Maßstab. Da es sich bei solchen Produkten jedoch um industriell hergestellte Produkte in Zivilqualität handelt, sind die Anforderungen an die Wärmeableitung der Produkte nicht hoch. Der Produktmarkt ist voll wettbewerbsfähig. Da solche Produkte keine hohen Anforderungen an kontinuierliche Arbeitsbedingungen, Wärmeableitungsanforderungen und Wärmeableitungsanforderungen der Produktarbeitsumgebung stellen, wird in der Produktkategorie des vertikalen Netzwerkportals des industriellen Lüfternetzwerks nicht zu viel dargestellt.

Die im Industrieventilator-Netzwerk aufgeführten Kategorien industrieller Lüfterkomponenten werden hauptsächlich in vielen Branchen verwendet, z. B. Lüftung, Kühlung, Heizung, Automobile, Antriebstechnik, elektronische Stromversorgung, USV-Stromversorgung, LED-Beleuchtung, mechanische Ausrüstung, Kommunikationsausrüstung und medizinische Ausrüstung , Instrumentierung usw. ist ein wichtiger Bestandteil der Wärmeableitungs- und Kühlungskomponenten seiner industriellen Endprodukte.

Die Produktauswahl für industrielle Kühlkomponenten und Lüfter ist entscheidend für die Stabilität des Produktbetriebs, wie z. B. Produktgeschwindigkeit, Luftvolumen, statischer Druck, Geräusch-, Feuchtigkeits- und Staubbeständigkeit, Wasserdichtigkeit, Lagermaterialien, branchenspezifische Zertifizierungsparameter. Beide sind wichtig Referenzen für die Auswahl von Lüftern für Industrieprodukte.

Industrielle Lüfter werden nach der Richtung des Luftstroms klassifiziert und können in 6 Kategorien unterteilt werden: Axialstrom, Mischstrom, Zentrifugalstrom, Querstrom (Querstrom), Gebläse und Halterungslüfter (rahmenlos). Ihre technischen Eigenschaften sind wie folgt:

Axiallüfter

new pic1 (6)

Seine Eigenschaften: hohe Durchflussrate, mittlerer Winddruck

Die Schaufeln eines Axialventilators drücken Luft in die gleiche Richtung wie die Welle. Das Laufrad eines Axialventilators ähnelt dem Propeller. Wenn es funktioniert, verläuft der größte Teil des Luftstroms parallel zur Welle, dh entlang der Achse. Wenn der Einlassluftstrom freie Luft ohne statischen Druck ist, hat der Axialventilator den niedrigsten Stromverbrauch. Während des Betriebs steigt der Stromverbrauch mit steigendem Luftstromgegendruck. Axialventilatoren werden normalerweise im Schrank elektrischer Geräte installiert und manchmal in den Motor integriert. Da der Axialventilator eine kompakte Struktur hat, kann er viel Platz sparen und ist einfach zu installieren und weit verbreitet.

Radialventilator

new pic1 (5)

Seine Eigenschaften: begrenzte Durchflussmenge, hoher Winddruck

Radialventilatoren, auch Radialventilatoren genannt, drücken beim Arbeiten die Schaufeln Luft in eine Richtung senkrecht zur Welle (dh radial), der Lufteinlass erfolgt entlang der Achsenrichtung und der Luftauslass senkrecht zur Achsenrichtung. In den meisten Fällen kann der Kühleffekt durch Verwendung eines Axialventilators erzielt werden. Manchmal muss jedoch ein Radialventilator verwendet werden, wenn der Luftstrom um 90 Grad gedreht werden muss oder wenn ein größerer Winddruck erforderlich ist. Streng genommen sind Lüfter auch Radialventilatoren.

Gebläse

new pic1 (3)

Merkmale: kleine Luftstromänderungen, hoher volumetrischer Wirkungsgrad, lange Lebensdauer und gute Laufruhe

Das Arbeitsprinzip des Gebläses besteht darin, dass der Luftkompressionsprozess normalerweise unter Einwirkung von Zentrifugalkraft durch mehrere Arbeitsräder (oder mehrere Stufen) durchgeführt wird. Das Gebläse hat einen rotierenden Hochgeschwindigkeitsrotor. Die Blätter am Rotor treiben die Luft an, um sich mit hoher Geschwindigkeit zu bewegen. Die Zentrifugalkraft bewirkt, dass die Luft in dem evolventenförmigen Gehäuse entlang der Evolvente zum Lüfterauslass strömt. Der Hochgeschwindigkeitsluftstrom hat einen bestimmten Winddruck. Frische Luft tritt ein und ergänzt aus der Mitte des Gehäuses. 

Querstromventilator

new pic1 (2)

Seine Eigenschaften: niedrige Durchflussrate, niedriger Winddruck

Querstromventilator wird auch als Querstromventilator bezeichnet. Er kann einen großen Luftstrombereich erzeugen, der normalerweise zur Kühlung der großen Oberfläche des Geräts verwendet wird. Der Einlass und der Auslass dieses Lüfters stehen senkrecht zur Achse. Der Querstromventilator verwendet zum Arbeiten ein relativ langes tonnenförmiges Ventilatorlaufrad. Der Durchmesser des tonnenförmigen Lüfterflügels ist relativ groß. Aufgrund des großen Durchmessers kann eine relativ niedrige Geschwindigkeit verwendet werden, um die gesamte Luftzirkulation sicherzustellen. , Reduzieren Sie die durch Hochgeschwindigkeitsbetrieb verursachten Geräusche.

Halterungslüfter (rahmenlos)

new pic1 (1)

Seine Eigenschaften: geringer Winddruck, geringe Geschwindigkeit, große Fläche

Der Halterungslüfter wird hauptsächlich zur Wärmeableitung der Leiterplatte verwendet. Es kann mit dem Kühlkörper der Systemplatine verwendet werden, um einen großen Luftstrombereich zu erzeugen. Es wird normalerweise verwendet, um die große Oberfläche des Geräts zur Wärmeableitung zu kühlen.

Das Luftvolumen des rahmenlosen Lüfters wird erhöht, und die Lüfterposition nimmt ein konkaves Design an, um die Luftansaugkapazität zu erhöhen. Gleichzeitig hat der rahmenlose Lüfter einen besseren Stummschaltungseffekt


Beitragszeit: 24.09.2020